Zielgruppe
  • Entwicklungsstörung und Entwicklungsverzögerung
  • Körperliche und geistige Behinderung
  • Lernstörungen
  • Autismus
  • ADS/ADHS
  • Verhaltensstörung/Verhaltensauffälligkeiten
  • Störung der Sozialentwicklung und Kommunikationsfähigkeit
  • Sensorische Integrationsstörung und Defizite im Bereich Wahrnehmung (taktil, visuell, vestibulär, propriozeptiv, gustatorisch, olfaktorisch, auditiv)
  • Beeinträchtigungen der Motorik
    • Feinmotorik
    • Grobmotorik
    • Graphomotorik
    • Koordination
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Körperschemastörung
  • Dyspraxie
  • Probleme bei der Alltagsbewältigung